Dreifacher Fehlalarm in Ostrhauderfehn



Ostrhauderfehn – Die Feuerwehr Ostrhauderfehn wurde in der Nacht zum Combi-Markt im Gewerbegebiet gerufen. Die Brandmeldeanlage hatte ein vermeintliches Feuer entdeckt.

Vor Ort konnten die Einsatzkräfte um 01:53 Uhr jedoch nichts feststellen. Fehlalarm. Die Anlage wurde zurückgestellt und an einen Mitarbeiter übergeben.

Derselbe Melder löste um 06:22 Uhr noch einmal aus. Wieder wurde die Feuerwehr alarmiert. Es musste von einem technischen Defekt ausgegangen werden. Der Betreiber informierte eine Servicefirma.

Beide Einsätze waren nach rund einer halben Stunde beendet.

Nachtrag:

Um 12:09 Uhr musste die Feuerwehr Ostrhauderfehn ein drittel mal an diesem Freitag wegen der Brandmeldeanlage ausrücken. Wieder war es der selber Melder der ausgelöst hatte. Die bereits informierte Servicefirma tauschte den Melder aus.

#Ostrhauderfehn #Einsatzbericht #Brandmeldeanlage

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum