© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum

Die Zusammenarbeit  mit Presse- und Medienvertretern ist uns wichtig!

 

  • Sie möchten sich über das aktuelle Einsatzgeschehen im Landkreis Leer erkundigen?

  • Sie möchten ein Interview führen?

  • Sie benötigen einen O-Ton für Fernsehen oder Hörfunk?

  • Sollten Sie in unserem Pressebereich nicht die gewünschten Informationen finden oder spezielle Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Pressesprecher.

 

 

Sie erreichen die Pressestelle der Kreisfeuerwehr Leer unter:

 

0491/21371-11 oder

0174/1777010

 

per eMail: pressestelle@kreisfeuerwehr-leer.de

 

Auskünfte über das Einsatzgeschehen im Landkreis Leer erteilt ihnen unser Pressesprecher unter der Mobilnummer: 0174/1777010

 

An Einsatzstellen ist der Pressesprecher an der grünen Weste mit der Aufschrift

„Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“ oder „Pressesprecher“ zu erkennen.

 

Sind Sie schon in unserem Presseverteiler? Wenn nicht senden Sie bitte eine E-Mail an o.g. Adresse

Dominik Janßen ist unser Pressesprecher und zuständig für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Kreisfeuerwehr und der Feuerwehren im Landkreis Leer.

 

Bei seiner Tätigkeit unterstützen ihn auch die Pressewarte der Städte und Gemeinden, sowie der Fachbereichsleiter "Öffentlichkeitsarbeit" der Jugendfeuerwehren.

 

Des Weiteren gehört die Pflege und Aktualisierung dieser Website  und der Sozialen Medien zu seinen Aufgaben.