Feuer im Kleingartenverein Loga

Die Feuerwehr wurde am Sonntagnachmittag zu einem vermeintliche Schuppenbrand in den Kleingartenverein Loga an der Kleinen Allee alarmiert. Vor Ort stellte sich dann aber schnell heraus, dass lediglich eine Hecke und etwas Gartenabfälle hinter einer Laube brannten.

Auslöser für das Feuer war wohl entsorgte Asche aus einer Feuertonne, die noch nicht vollständig ausgekühlt war. Die Resthitze in den Überresten hatte dann zu dem Feuer geführt, welches schnell abgelöscht werden konnte. Nach rund einer Dreiviertelstunde war der Einsatz dann beendet.

++ 19.04.2020 – 14:21 ++ ++ Loga – Kleine Allee ++




Bilder: Dahlmann/Wolters

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum