top of page

Einsatzberichte u. Nachrichten

Aktuelle Meldungen der Kreisfeuerwehr und der Feuerwehren im Landkreis Leer...

Wahl des Kreisbrandmeisters

Am Dienstagabend hatte Landrat Matthias Groote zur Wahl des Kreisbrandmeisters in das Maritime Kompetenzzentrum eingeladen. 67 Ortsbrandmeister, sowie 12 Gemeinde- und Stadtbrandmeister waren zur Wahl aufgerufen.


Seit dem Rücktritt von Johann Waten waren nun etwa sechs Monate vergangen, in denen der stellv. Kreisbrandmeister Ralf Heykants und die Brandabschnittsleiter die Amtsgeschäfte kommissarisch geführt haben.


Ralf Heykants war es auch, der auch zur Wahl des Kreisbrandmeister stellte. Vorgeschlagen wurden Heykants von der Gemeinde Westoverledingen. Weitere Vorschläge gab es keine. In einer geheimen Wahl stimmten die 72 Anwesenden Führungskräfte aller Feuerwehren aus dem Landkreis Leer ab.


Mit großer Mehrheit gewann Ralf Heykants die Wahl zum neuen Kreisbrandmeister. 67 anwesende stimmten für Heykants, 4 dagegen. Es gab zudem eine Enthaltung.


Rechtlich gesehen schlagen die Orts- und Gemeindebrandmeister des Landkreis Leer Heykants damit zunächst als Kandidaten für das Amt des Kreisbrandmeister vor. Die Bestätigung erfolgt durch den Kreistag. Dieser Umstand ist aber mehr eine Formalität und es ist zu erwarten, dass der Kreistag der Entscheidung der Feuerwehrführung folgt.


Der Kreisbrandmeister wird für 6 Jahre gewählt und wird Ehrenbeamter des Landkreis Leer.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page