Einsatzberichte u. Nachrichten

Aktuelle Meldungen der Kreisfeuerwehr und der Feuerwehren im Landkreis Leer...

Einsatz des Gefahrgutzuges auf der A280

Am frühen Samstagmorgen ist an der Grenze zu den Niederlanden auf der A280 ein LKW in Brand geraten. Aufgrund des Standortes und der aktuell bestehenden Baustelle auf der A280 wurde die Feuerwehr Bad Nieuweschans aus den Niederlanden zu diesem Einsatz alarmiert.


Am Vormittag sollte der LKW geborgen werden, jedoch mussten zuvor mehrere hundert Liter Kraftstoff abgepumpt werden. Weswegen der Gefahrgutzug dazu gerufen wurde. Diese Spezialeinheit der Kreisfeuerwehr Leer verfügt über spezielle Pumpen und Behälter, die das Umfüllen des Kraftstoffes ermöglichen.

Neben dem Gefahrgutzug war auch die Feuerwehr Bunde im Einsatz, um während der Arbeiten den Brandschutz sicherzustellen.



Bilder: Feuerwehr Bunde, Feuerwehr Bad Nieuweschans, Gefahrgutzug


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen