Zimmerbrand in Weener - Bewohnerin musste ins Krankenhaus

In der Nacht zu Freitag musste die Feuerwehr Weener in die Breslauer Straße ausrücken. Anwohner hatten eine Rauchentwicklung bemerkt nachdem zuvor auch ein Rauchwarnmelder angeschlagen hatte.


Um 00:10 Uhr ging die Meldung in der Regionalleitstelle ein. Wenige Minuten später war die Feuerwehr mit mehreren Fahrzeugen vor Ort. In einem Zimmer der Wohnung waren Möbelstücke aus noch völlig unbekannten Gründen in Brand geraten.


Ein Trupp brachte die Möbel dann ins Freie, wo diese abgelöscht wurden. Die Wohnung musste anschließend noch belüftet werden. Die Bewohnerin wurde vor Ort durch den Rettungsdienst erstversorgt und dann zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.


++ 24.04.2020 - 00:10 ++

++ Weener - Breslauer Straße ++



Bild: Rand

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum