Wiesenmäher brannte mitten auf der Straße

Die Feuerwehr Loga musste in der Nacht zu Samstag an den Julianenpark ausrücken. Eine Gruppe Passanten hatte aus der Ferne zunächst nur einen Feuerschein gesehen und den Notruf gewählt.


Tatsächlich stand mitten auf der Straße ein Wiesenmäher in Vollbrand. Mit einem Rohr hatten die Einsatzkräfte dann aber schnell erfolgt und das Feuer war nach wenigen Minuten gelöscht.


Im laufe des Einsatzes stellte sich dann heraus, dass Unbekannte den Wiesenmäher aus der Garage eines leerstehenden Hauses in der Nähe entwendet hatten. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Einsatz war nach rund einer Dreiviertelstunde wieder beendet.


++ 25.07.2020 - 01:19 ++

++ Loga - Am Julianenpark ++




© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum