Verkehrsunfall zwischen Weener und Leer

Am frühen Sonntagnachmittag ist es auf der B436 zwischen Weener und Leer, ungefähr in Höhe der Ortschaft Ferstenborgum, zu einem Verkehrsunfall gekommen bei dem eine 18-jährige Frau verletzt wurde.

Die junge Frau war mit ihrem BMW von der Fahrbahn abgekommen und letztlich an einer Grabenkante zum stehen gekommen. Sie wurde in ihrem PKW eingeschlossen. Neben dem Rettungsdienst wurden deswegen auch die Feuerwehren aus Weener und Weenermoor alarmiert.

Nach einer Erstversorgung durch die Rettungskräfte, wurde dann das Dach des BMW entfernt um die Fahrerin so schonend wie möglich und achsengerecht befreien zu können. Sie wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Für die Dauer der Rettungsarbeiten blieb die Bundesstraße voll gesperrt.




© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum