Verkehrsunfall mit Traktor - Betriebsstoffe liefen aus

Selverde - Am Sonntag ereignete sich auf der Lammertsfehner Straße in Selverde ein Verkehrsunfall zwischen einem Traktor und einem PKW. Der Traktor wurde bei dem Zusammenstoß so schwer beschädigt, dass er in der Mitte auseinander brach.


Die Feuerwehr Uplengen-Mitte wurde alarmiert, da sämtliche Betriebsstoffe aus dem Traktor ausliefen. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren zwei verletzte aus dem PKW bereits vom Rettungsdienst versorgt. Sie wurden später in ein Krankenhaus gebracht. Der Traktorfahrer blieb unverletzt.



Die Feuerwehr verhinderte, dass die Betriebsstoffe ins Erdreich und die Kanalisation liefen und unterstützte im Anschluss bei der Bergung der Unfallfahrzeuge. Die Reinigung der Fahrbahn übernahm später eine Spezialfirma.


++ 28.07.2019 - 13:43 ++

++ Selverde - Lammertsfehner Straße ++

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum