Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

Am Donnerstagvormittag ist es in Breinermoor zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 85-jähriger Mann ums Leben kam. Eine 78-jährige Frau wurde schwer verletzt.


Die beiden Personen waren mit einem Fiat Oldtimer mitten in Breinermoor von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen ein Baum geprallt. Durch den Aufprall und die in diesem Fahrzeug noch nicht vorhandenen Sicherheitssysteme wurden sowohl der Fahrer, wie auch seine Beifahrerin in dem Fiat eingeklemmt.


Ersthelfer waren sofort zur Stelle und alarmierten die Rettungskräfte. Neben der Rettungsdienst und einen Notarzt wurden auch die Feuerwehren aus Breinermoor, Ihrhove und Flachsmeer alarmiert. Zudem machte sich ein Rettungshubschrauber auf den Weg zur Unfallstelle. Nach wenigen Minuten waren die ersten Kräfte dann vor Ort.


Dem 85-jährigen Fahrer konnten sie nicht mehr helfen, er verstarb noch an der Unfallstelle. Die Priorität lag in der Rettung der eingeklemmten Beifahrerin. Mit technischem Gerät wurde der Fiat zerlegt und u.a. das Dach abgenommen. Die 78-jährige Frau konnte dann befreit und an den Rettungsdienst übergeben werden. SIe wurde mit schwersten Verletzungen in ein Leeraner Krankenhaus gebracht.


Im Anschluss erfolgte die Bergung des toten Fahrers, sowie weitere Aufräumarbeiten. Zwei Fahrzeuge der Feuerwehr blieben noch zur Unterstützung der Polizei bei der anschließenden Unfallaufnahme vor Ort.


Nach rund zwei Stunden war der Einsatz der Feuerwehr dann beendet. Der zunächst alarmierte Rettungshubschrauber wurde nicht mehr benötigt und konnte den Anflug abbrechen.


++ 28.05.2020 - 10:43 ++ ++ Breinermoor - Breinermoorer Straße ++


Bilder: Loger

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum