Schuppenbrand in Weener

Die Feuerwehr Weener rückte am frühen Sonntagmorgen zu einem Schuppenbrand in die Neue Straße aus. Anwohner hatten den Brand frühzeitig bemerkt und die Feuerwehr gerufen.

Bei Ankunft der Einsatzkräfte brannte ein Zaun, Sträucher und ein Teil des Schuppens. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte dann aber eine Ausbreitung auf das Wohnhaus und auf den ganzen Schuppen verhindert werden.

Das Feuer war schnell abgelöscht. Mit der Wärmebildkamera wurden dann noch versteckte Glutnester aufgespürt. Nach rund einer Dreiviertelstunde war der Einsatz dann beendet.


++ 31.05.2020 - 06:23 ++

++ Weener - Neue Straße ++



Bilder: Rand

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum