Rauchentwicklung in Wohnung

Die Feuerwehr Leer rückte am Mittwochnachmittag in den Burfehner Weg aus. Anwohner in einem Mehrfamilienhaus hatten den Alarm eines Rauchmelders in der Erdgeschosswohnung gehört und auch bereits einen Brandgeruch festgestellt.


Beim Eintreffen der Feuerwehr bestätigte sich der Brandgeruch. Ein Trupp unter Atemschutz verschaffte sich Zugang zur Wohnung. Auf dem eingeschalteten Herd war ein Topf vergessen worden. Dieser hatte zur Rauchentwicklung und dem Alarm geführt. Personen waren nicht in der Wohnung. Nach rund einer halben Stunde war der Einsatz dann beendet.


++ 18.03.2020 - 16:14 ++

++ Leer - Burfehner Weg ++




© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum