Lehrgangsbetrieb im März ausgesetzt


Aufgrund der aktuellen Lage hat der Kreisbrandmeister in enger Abstimmung mit unserem Landrat, der Kreisfeuerwehrführung und dem Kreisausbildungsleiter entschieden, die nächsten Lehrgänge im März zu verschieben.


Es handelt sich dabei um eine reine Vorsichtsmaßnahme, die dem Schutz unserer Kameradinnen und Kameraden und unserer Verpflichtung als Teil des Krisenmanagements jederzeit eine einsatzfähige Feuerwehr vorzuhalten dient.


Das Land Niedersachsen sowie der Landkreis Leer empfehlen, auf Ansammlungen von Menschengruppen zu verzichten soweit das möglich und vertretbar ist. Das betrifft in der Regel zwar größere Ansammlungen, wir denken aber die oben genannten Verpflichtungen verlangen von uns als Feuerwehr ein besonders sensibles Handeln.


Betroffen sind:

- Erster Hilfe Lehrgang (vom 13.03. - 14.03.)

- Motorsägen Lehrgang (vom 13.03. - 14.03.)

- Truppmann 1 Lehrgang (vom 16.03. - 28.03.)


Für alle drei Lehrgänge wird es einen Ersatztermin geben, die hier und über den Dienstweg bekanntgeben werden, sobald die Termine feststehen.


Im aktuellen Ausbildungskalender war für den April bereits kein Lehrgangsbetrieb geplant. Nach aktuellem Stand werden die Lehrgänge ab Mai, wieder wie geplant stattfinden.



Hier gehts zum aktuellen Lehrgangsplan für 2020


© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum