Garagenbrand in Leer

Im Hirtenweg in Leer ist es am Mittwochnachmittag in einer Reihengarage zu einem Feuer gekommen. Anwohner hatten den Brand um 14:29 Uhr bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Neben der Feuerwehr Leer rückte auch das Cobra Löschsystem der Feuerwehr Loga aus.

Wenige Minuten später waren die ersten Kräfte vor Ort. Ein Trupp unter Atemschutz löschte die ersten Flammen ab und verhinderte so die weitere Ausbreitung. Die Garage war komplett vollgestellt mit allen möglichen Sachen. Der Trupp begann dann damit die ersten Sachen auszuräumen.


Um nicht die komplette Garage leer räumen zu müssen und trotzdem alle Glutnester im Inneren des Haufens löschen zu können, wurde dann noch das Cobra Löschsystem eingesetzt. Mit rund 300 bar Wasserdruck wurden so auch alle Glutnester die sich in den Haufen gefressen hatten abgelöscht. Nach rund einer Stunde war der Einsatz dann beendet.


++ 22.04.2020 - 14:29 ++

++ Leer - Hirtenweg ++




Bilder: Wolters / Janßen

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum