Rauch aus Zapfsäule – Alarm an der Tankstelle


Heisfelde - Am Dienstagabend ist ein zu einem Alarm auf dem Gelände einer Tankstelle an der Heisfelder Straße in Heisfelde gekommen. Aus einer Zapfsäule stieg plötzlich Rauch auf. Angestellte alarmierten daraufhin um 20:10 Uhr die Feuerwehr.

Die Feuerwehren aus Heisfelde und Nüttermoor rückten aus. Beim Eintreffen der ersten Kräfte war keine Rauchentwicklung mehr vorhanden. Dennoch wurde zur Sicherheit das gesamte Gelände geräumt.

Die Ursache war dann relativ schnell gefunden. In einer Säule war ein Keilriemen der Kraftstoffpumpe heiß gelaufen. Vermutlich war bei einem vorherigen Tankvorgang Kraftstoff an den Riemen gekommen und dieser war daraufhin durchgerutscht. Eine Kontrolle mit einer Wärmebildkamera zeigte nur eine leichte Wärmeentwicklung.

Durch die Abschaltung der Säule und damit verbunden auch die Abschaltung der Pumpe bestand keine Gefahr mehr. Nach rund einer halben Stunde konnte die Feuerwehr, die Einsatzstelle dann an einen Verantwortlichen der Tankstelle übergeben.

++ 04.06.2019 – 20:10 ++ ++ Heisfelde – Heisfelder Straße ++

#Einsatzbericht #StadtLeer #Rauchentwicklung

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum