Unterstützung für Zeltlager der ostfriesischen Jugendfeuerwehren


LK Leer - Ab dem 03. Juli, dem letzte Schultag vor den Sommerferien, findet in Weener das Zeltlager der ostfriesischen Jugendfeuerwehren statt.

Rund 1600 Kinder und Jugendliche der Jugendfeuerwehr aus ganz Ostfriesland kommen dann, auf dem Gelände an der Landsburghalle, zusammen um 6 Tage Spaß zu haben. Neben dem Zeltlagerleben stehen auch Wettbewerbe, Spiele und viele Aktivitäten auf dem Plan.

Die Organisatoren haben bereits seit dem letzten Sommer ordentlich zu tun. Auch finanziell ist so ein großes Zeltlager einer riesige Aufgabe.

Am Donnerstag konnten Timo Smit, Sprecher der ostfriesischen Jugendfeuerwehren, Kreisbrandmeister Johann Waten und Regierungsbrandmeister Ernst Hemmen eine große Spende der drei ostfriesischen Sparkassen (Leer-Wittmund, Aurich-Norden und Emden) entgegen nehmen.

Carsten Rinne und Carsten Mohr von der Sparkasse übergaben in Leer einen Scheck über 3000 Euro. Die beiden informierten sich im Anschluss der Übergabe noch über das bevorstehende Zeltlager und die Arbeit in den Kinder- und Jugendfeuerwehr.


#LKLeer #Jugendfeuerwehr #Pressebericht

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum