Schwerer Verkehrsunfall in Meinersfehn


Meinersfehn - Auf einer Kreuzung an der Buchenstraße in Meinersfehn waren bei einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag zwei Fahrzeuge zusammengestoßen und die beiden Fahrerinnen dabei verletzt worden. Beteiligt waren ein VW Golf sowie ein VW Polo. Beide Fahrzeuge wurde durch die heftige Kollision schwer beschädigt. Der Polo drehte sich auf die Seite und blieb vor einem Baum liegen. Die Fahrerin wurde in ihrem Wagen eingeschlossen. Mehrere Feuerwehren aus Uplengen, sowie Rettungswagen aus Hesel und dem Ammerland und ein Notarzt eilten zur Unfallstelle. Die Fahrerin des Polo war zum Glück nicht eingeklemmt und konnte über eine Leiter aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle wurden beide Fahrerinnen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Feuerwehr unterstützte im Anschluss noch bei der Bergung der beiden Unfallfahrzeuge und konnte den Einsatz nach gut einer Stunde wieder beenden. ++ 22.01.2019 - 11:00 ++ ++ Meinersfehn - Buchenstraße ++

#Uplengen #Einsatzbericht #Verkehrsunfall

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum