Eingeklemmte Person nach Verkehrsunfall


Neermoor - Die Feuerwehr Neermoor musste am Montagmorgen gegen 04:35 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall ausrücken. Ein Auto hatte sich überschlagen und war kopfüber in einem Graben liegen geblieben. Der Fahrer wurde mit seinem Arm unter dem Wagen eingeklemmt.

Der Unfall ereignete sich in einer langgezogenen Kurve auf dem Conrebbersweg in Neermoor. Der 27-jährige Fahrer des Seats hatte aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über den Wagen verloren.

Neben der Feuerwehr war auch der Rettungsdienst und die Polizei vor Ort. Die Einsatzkräfte konnten den eingeklemmten nach kurzer Zeit befreien. Mit dem Rettungswagen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Für die Feuerwehr war der Einsatz dann nach rund einer Dreiviertelstunde beendet.

++ 15.10.2018 - 04:35 ++ ++ Neermoor - Conrebbersweg ++

#Moormerland #Einsatzbericht #Verkehrsunfall

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum