Frontalzusammenstoß auf der B70


Großwolde - In Großwolde ist es am Sonntagnachmittag zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen gekommen. Die beiden PKW waren gegen 15 Uhr auf der B70 frontal zusammengestoßen. Zwei Personen wurden leicht verletzt.

Die Feuerwehr wurde um 15:15 Uhr alarmiert, da bei dem Unfall die Fahrzeuge so strak beschädigt wurden, dass Betriebsstoffe ausliefen. Eine Rettung der Fahrzeuginsassen war nicht mehr erforderlich. Zwei Personen wurden leicht verletzt und waren bereit in rettungsdienstlicher Versorgung.

Die Feuerwehr streute die Betriebsstoffe mit Bindemittel ab, so dass kein weiterer Umweltschaden entstand. Außerdem unterstützte die Feuerwehr bei der Bergung der Unfallfahrzeuge. Für die Reinigung der Fahrbahn und die Beseitigung des Ölschadens wurde eine Fachfirma beauftragt.

++ 16.09.2018 – 15:15 ++ ++ Großwolde – B70 ++

#Westoverledingen #Einsatzbericht #Verkehrsunfall

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum