Erneut mehrere Flächenbrände


LK Leer - Auch am Freitag, sowie in der Nacht zu Samstag mussten mehrere Feuerwehren im Landkreis Leer zu Flächenbränden ausrücken. Wie auch schon am Donnerstag waren meist nur kleinere Flächen von den Bränden betroffen.

Wieder waren die Feuerwehren Detern-Stickhausen-Velde und Filsum im Einsatz (Osterstraße - Detern, Jübberkeweg - Filsum). Ausserdem im Einsatz wegen eines Flächenbrandes ware die Feuerwehren Potshausen und Ostrhauderfehn. An der L21 war die Böschung auf rund 50 Metern in Brand geraten.

Auf etwa 20 Meter Länge brannte in der Nacht die Böschung am Kiefernweg in Großwolderfeld. Die Feuerwehr Flachsmeer war dort im Einsatz und konnte das Feuer schnell löschen. Hier dauerte der Einsatz rund eine halbe Stunde.

#Jümme #Ostrhauderfehn #Westoverledingen #Flächenbrand #Einsatzbericht

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum