Feuer vor Pizzeria in Collinghorst


Collinghorst - In der Nacht zu Pfingsmontag ist es im Eingangsbereich einer Pizzaria an der Hauptstraße in Collinghorst zu einem Feuer gekommen. Passanten hatten den Brand um 03:27 Uhr bemerkt und den Notruf gewählt.

Als wenige Minuten später die ersten Kräfte eintrafen, war zu erkennen, dass direkt vor der Eingangstür ein Feuer gelegt wurde. Der Brand hatte sich bereits auf die Kunststofftür ausgedehnt und durch die Hitze eine Scheibe des Lokals platzen lassen.

Die Feuerwehren aus Collinghorst und Westrhauderfehn gingen sofort gegen die Flammen vor und konnte eine weitere Ausbreitung dadurch glücklicherweise verhindern. Dennoch wurden Teile der Decke im Innenraum von dem Feuer in Mitleidenschaft gezogen. Durch die starke Rauchentwicklung wurde der Gastraum ebenfalls stark in Mitleidenschaft gezogen.


Nach rund einer halben Stunde war das Feuer dann vollständig abgelöscht. Es erfolgten noch weitere Kontrollen nach eventuell versteckten Brand- und Glutnestern. Die Polizei hat die Ermittlungen noch in der Nacht aufgenommen. Eine Selbstentzündung oder ein technischer Defekt werden nahezu ausgeschlossen. Der Einsatz war nach etwa einer Stunde beendet.

++ 21.05.2018 – 03:27 ++ ++ Collinghorst – Hauptstraße ++

#Rhauderfehn #Einsatzbericht #Gebäudebrand

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum