Entstehungsbrand an Grabenkante


Rhaude - Am Mittwochvormittag mussten die Feuerwehren aus Rhaude und Westrhauderfehn zu einem Flächen- bzw. Böschungsbrand an der Holter Landstraße ausrücken. Direkt an einer Grabenkante hatten trockenes Gras und Hölzer zu brennen angefangen.

Schon nach wenigen Minuten waren die ersten Kräfte vor Ort. Der Brand hatte nur auf einer kleinen Fläche gewirkt und konnte mit einfachsten Mitteln schnell abgelöscht werden. Der Einsatz dauerte nur 20 Minuten.

++ 14.03.2018 - 09:07 ++ ++ Rhaude- Holter Landstraße ++

#Rhauderfehn #Einsatzbericht #Flächenbrand

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum