Garagenbrand in Holterfehn


Holterfehn - Am Donnerstagmorgen mussten die Feuerwehren aus Holterfehn und Ostrhauderfehn zu einem Brandeinsatz in der Straße „Am Mittelweg“ ausrücken. In einem Raum zwischen Garage und Wohnhaus war es zu einem Feuer gekommen.


Die Feuerwehren wurden um 08:14 Uhr alarmiert und waren nach wenigen Minuten vor Ort. Unter schwerem Atemschutz ging ein Trupp in die Garage vor. Ein Restmüllbehälter war in Brand geraten, das Feuer hatte sich dann auf Decke und Wände (Holzbauweise) ausgedehnt.

Die Einsatzkräfte hatten den Brand aber schnell unter Kontrolle. Eine weitere Ausbreitung und damit auch eine weitere Gefährdung des Wohnhauses konnte verhindert werden. Der Einsatz war dann nach rund einer Stunde beendet.

++ 08.03.2018 – 08:13 ++ ++ Holterfehn – Am Mittelweg ++

#Ostrhauderfehn #Einsatzbericht #Garagenbrand

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum