Feueralarm durch Kalkstaub


Weener - Die Feuerwehr Weener rückte am Mittwochabend zu einem Ersatzbrennstoffwerk an der Industriestraße aus. Die Brandmeldeanlage in dem Betrieb hatte ausgelöst.


Wie die Einsatzkräfte dann wenige Minuten später vor Ort feststellten, war zum Glück kein Feuer ausgebrochen. An einem Kalkbehälter war es zu einer Beschädigung gekommen und der dann entstandene Kalkstaub hatte einen Brandmelder ausgelöst. Die Feuerwehr musste nicht mehr tätig werden und rückte kurze Zeit später wieder ein.

++ 21.02.2018 – 19:15 ++ ++ Weener – Industriestraße ++

#StadtWeener #Einsatzbericht #Brandmeldeanlage

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum