Heimrauchmelder piepste in der Wohnung


Leer - In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Saarstraße in Leer ist es am Montagabend zu einem Einsatz der Feuerwehr gekommen. Anwohner hatten den Notruf gewählt, weil aus einer Wohnung der Alarm eines Rauchmelders zu hören war und auf Klingeln und Klopfen niemand reagierte.


Die Feuerwehr Leer war wenige Minuten nach dem Alarm vor Ort. Die Einsatzkräfte konnten die Wohnung von außen nicht einsehen, sodass sich gewaltsam Zutritt verschafft werden musste. Glücklicherweise war in der Wohnung kein Feuer ausgebrochen. Es war weder Feuer noch Rauch zu finden. Menschen waren ebenfalls nicht in der Wohnung.Im weiteren Einsatzverlauf konnte die Bewohnerin dann ausfindig gemacht und informiert werden. Bei der Alarmauslösung handelte es sich vermutlich um einen technischen Defekt. Die Einsatzstelle wurde nach der Kontrolle an die Polizei übergeben.

++ 19.02.2018 – 19:40 ++ ++ Leer – Saarstraße ++

#StadtLeer #Einsatzbericht #Erkundung #Rauchmelder

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum