Ölschaden auf der K27 in Stapelmoor


Stapelmoor - Die Feuerwehr Stapelmoor rückte am Freitagnachmittag aufgrund einer Anforderung durch die Polizei auf die K27 (Rheiderlandstraße) aus. Im Bereich des dortigen Kreisels war es zu einer Fahrbahnverunreinigung gekommen. Vermutlich hatte dort ein Fahrzeug Betriebsstoffe verloren.


Die Feuerwehr setzte u.a. Ölbindemittel ein um die ausgelaufenen Stoffe zu binden. Im Anschluss wurde das Bindemittel mit den Schadstoffen abgefegt und der Entsorgung zugeführt. Der Einsatz dauerte rund eine Stunde.

++ 02.02.18 – 16:18 ++ ++ Stapelmoor – Rheiderlandstraße ++

#StadtWeener #Einsatzbericht #Ölschaden

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum