Erich Steppuhn seit 40 Jahren aktiv in der Feuerwehr Ihren


Ihren - Über ein volles Haus freute sich am Dienstagabend Ihrens Ortsbrandmeister Michael Steppuhn anlässlich der Jahreshauptversammlung der Wehr. Steppuhn gab ein umfangreichen Jahresbericht ab. Die Zahl der Mitglieder stieg 2017 bei vier Zugängen auf 23 Aktive an. Hinzu kommen 11 Alterskameraden. Die Feuerwehr Ihren wurde zu 2 Brandeinsätzen, 11 Hilfeleistungen und einer Alarmübung gerufen. Insgesamt wurden 171 Einsatzstunden geleistet.

Des Weiteren berichtete Steppuhn über 22 Dienstabende und zusätzlichen Zusatzdiensten auf denen spezielle Themen wie Türöffnung, Arbeiten mit einem Spineboard und vieles mehr bearbeitet wurden um das Leistungsniveau zu verbessern. Dabei kamen insgesamt beachtliche 1246 Dienststunden zusammen.

Darüber hinaus hatten sechs Kameraden an Lehrgängen der Niedersächsischen Landesfeuerwehrschule in Loy und Celle sowie an der Feuerwehrtechnischen Zentrale des Landkreises Leer teilgenommen. Innerhalb von Ihren hat die Wehr verschieden Veranstaltungen wie dem traditionellen Buurnmarkt und dem Wandertag unterstützt. Außerdem sorgten die Kameraden wieder für die Sicherheit bei den Laternenumzügen des Ev. Ref. Kindergartens und der Grundschule in Ihren. Zusätzlich nahm die Wettkampfgruppe an zahlreichen Eimerfestspielen im Overledingerland teil.

Zur Adventszeit sorgten die Männer und Frauen wieder für weihnachtliche Stimmung mit dem traditionellen Aufhängen der Weihnachtssterne an der Ihrener Straße.

Während der Versammlung standen zudem eine Beförderung und eine Ehrung auf der Tagesordnung. Der Feuerwehrmannanwärter Sascha Polzin wurde zum Feuerwehrmann ernannt.

Im Anschluss wurde der Erste Hauptfeuerwehrmann Erich Steppuhn, der mit 18 Jahre in die Feuerwehr Ihren eintrat und seit 10 Jahren das Amt des Sicherheitsbeauftragten bekleidet, vom stellvertretenden Kreisbrandmeister Ralf Heykants mit dem Niedersächsischen Ehrenzeichen für 40- Jährige Mitgliedschaft im Feuerlöschwesen ausgezeichnet.

Text und Bilder: Stefan Janssen (GemeindeFW Westoverledngen)

#Westoverledingen #Pressebericht

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum