Am Vormittag brannte erneut ein Altkleidercontainer


Ostrhauderfehn - Nachdem die Feuerwehr in Ostrhauderfehn am späten Heiligabend bereits ausgerückt war um einen brennenden Altkleidercontainer zu löschen, brannte am Vormittag des 1. Weihnachtstages wieder ein Container im Gewerbegebiet.

Die Feuerwehr wurde um 09:39 Uhr alarmiert, nachdem ein Passant den Brand entdeckt und den Notruf gewählt hatte. Die Einsatzkräfte mussten nun auch einen zweiten Container gewaltsam öffnen um den Inhalt ablöschen zu können.


Eine Selbstentzündung ist in beiden Fällen nahezu ausgeschlossen, weswegen die Polizei auch die Ermittlungen aufgenommen hat. Auf dem Platz am Combi Markt stehen insgesamt sieben Altkleidercontainer. Eine halbe Stunde nach der ersten Meldung war der Einsatz dann beendet.

++ 25.12.2017 – 09:39 ++ ++ Ostrhauderfehn – Im Gewerbegebiet ++

#Ostrhauderfehn #Containerbrand #Einsatzbericht

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum