Bäume und Äste brachen unter Schneelast


Hesel / Loga - Am Montagabend, bzw. in der Nacht zu Dienstag kam es im Landkreis Leer insgesamt zu vier Einsätzen bei denen Bäume der Schneelast nicht standgehalten hatten, oder zumindest drohten unter der Last zu brechen.

Im Heseler Ortsteil Neuemoor hatten gegen 20:44 Uhr zwei Bäume dem Druck des Schnees nicht standhalten können. Die Feuerwehr Firrel beseitigte die Gefahr nach kurzer Zeit.


Am Logaer Weg in Loga war gegen 21:14 Uhr eine Baumkrone aus einem Baum gebrochen und auf die Fahrbahn gestürzt. Nach rund einer halben Stunde war die Fahrbahn auch hier wieder frei. Der Logaer Weg musste kurzzeitig gesperrt werden. Am Weidenweg in Loga war noch ein weiterer Baum betroffen. Dieser neigte sich deutlich in die Fahrbahn, war aber noch intakt. Bei dem Baum reichte es den Schnee abzuschütteln.

In der Nacht, um 01:51 Uhr musste dann die Feuerwehr Hesel noch einmal ausrücken. An der Oldenburger Straße, direkt am Heseler Wald, drohte ebenfalls ein Baum wegen der Schneelast zu fallen. Der Baum neigte sich schon extrem über die Fahrbahn. Die Feuerwehr beseitigte auch hier die Gefahrenstelle schnell.

#StadtLeer #Loga #SGHesel #Einsatzbericht #Sturmschaden

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum