Holger Bleicher im Amt bestätigt


LK Leer - Bereits seit sechs Jahren bekleidet Holger Bleicher das Amt des stellvertretenden Abschnittsleiters im Brandschutzabschnitt Süd des Landkreises Leer. Damit endete jetzt seine Amtsperiode, weswegen der Landkreis Leer am Dienstag zu Neuwahlen eingeladen hatte.

Alle Ortsbrandmeister bzw. deren Stellvertreter der Feuerwehren im Brandabschnitt Süd (Gemeinde Bunde, Gemeinde Jemgum, Gemeinde Rhauderfehn, Gemeinde Ostrhauderfehn, Gemeinde Westoverledingen und die Stadt Weener) waren zur Wahl aufgerufen.

35 Führungskräften waren der Einladung in den Konferenzsaal des Maritimen Kompetenz Zentrums (MARIKO) gefolgt. Holger Bleicher stellte sich zur Wiederwahl, einen weiteren Kandidaten gab es nicht. Am Ende wurde Holger Bleicher mit 31 Ja-Stimmen im Amt bestätigt. Auf 4 Stimmenzetteln war ein Nein angekreuzt.


v.l.: Abschnittsleiter Süd Ernst Berends, stv. Abschnittsleiter Süd Holger Bleicher, Landrat Matthias Grote, Kreisbrandmeister Johann Waten und stv. Kreisbrandmeister Ralf Heykants

#Pressebericht #LKLeer #Kreisfeuerwehr

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum