Bäckerei Hoppmann als „Partner der Feuerwehr“ ausgezeichnet



Hannover / Remels - Am Dienstag hatten der Landesfeuerwehrverband Niedersachsen und der Innenminister von Niedersachsen Boris Pistorius ins Gästehaus der Landesregierung eingeladen. Unter den geladenen Gästen war auch eine Delegation aus dem Landkreis Leer. Kreisbrandmeister Johann Waten, Uplengens Gemeindebrandmeister Arne Saathoff, der allgemeine Vertreter des Bürgermeisters Uplengens Hermann Peper sowie den Geschäftsführer der Bäckerei Hoppmann aus Remels, Herr Jan Fritz waren nach Hannover gefahren.

Grund für diesen Termin, war die Auszeichnung der Bäckerei Hoppmann, als „Partner der Feuerwehr“. Nur etwa 20 Firmen aus ganz Niedersachsen können diese besondere Ehrung jedes Jahr erhalten.


Die Bäckerei Hoppmann hat sich im besonderen Maße für die Förderung des Ehrenamtes in den Feuerwehren eingesetzt. Als Arbeitgeber einiger Feuerwehrleute steht die Bäckerei Hoppmann schon seit vielen Jahren voll und ganz hinter der Ehrenamtlichen Arbeit seiner Mitarbeiter und dass auch während der eigentlichen Arbeitszeit.

Aber auch bei größeren Einsätzen ist die Bäckerei Hoppmann aus Remels für die Feuerwehr da. So unterstützt sie den Fachzug Logistik, wenn auf die Schnelle Verpflegung für eine große Menge an Einsatzkräften besorgt werden muss. Und dass zu jeder Tages- und Nachtzeit.

Die Auszeichnung in Form einer Plakette in DIN A4 Größe und einer Urkunde wurde vom Präsidenten des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen, Karl-Heinz Banse, und dem niedersächsischen Minister für Inneres und Sport, Herrn Boris Pistorius, überreicht.

#Pressebericht #Kreisfeuerwehr #Uplengen

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum