Feuer im Auto während der Fahrt


Neudorf - Am frühen Mittwochmorgen ist es in Neudorf, an der Wiesmoorer Straße, zu einem Fahrzeugbrand gekommen. Der Fahrer des VW Passat CC bemerkte während der Fahrt einen plötzlichen Brandgeruch und wenig später auch erste Flammen im Bereich der Lüftungsanlage.

Er stoppte den Wagen sofort, konnte ihn noch rechtzeitig verlassen und rief die Feuerwehr. Einsatzkräfte der Wehren Neudorf, Selverde, Remels und Spools-Poghausen wurden alarmiert und trafen wenige Minuten später ein. Zu diesem Zeitpunkt stand der Innenraum des Passat CC bereits in Vollbrand.

Unter schwerem Atemschutz gingen die Einsatzkräfte dann sofort gegen die Flammen vor. Im weiteren Verlauf setzte die Feuerwehr auch noch Schaum ein. Dies sollte auch die letzten Glutnester ersticken und ein späteres wiederaufflammen verhindern. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz dann beendet werden. Die Polizei war ebenfalls vor Ort und hat jetzt die Ermittlungen aufgenommen.

++ 13.09.2017 – 06:43 ++ ++ Neudorf – Wiesmoorer Straße ++

#Uplengen #Einsatzbericht #Fahrzeugbrand

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum