Feuer in einer Halle einer Papierfabrik


Weener - Nach Einlauf der Brandmeldeanlage einer Papierfabrik an der Dr.-Werner-Klingele-Straße in Weener bei der Regionalleitstelle Ostfriesland wurde am Sonntagnachmittag um 16:38 Uhr die Feuerwehr Weener alarmiert. Wenige Minuten später waren die ersten Einsatzkräfte vor Ort.

Schnell stand fest, dass in einer Halle tatsächlich ein Brand ausgebrochen war. Papierreste aus der Produktion hatten Feuer gefangen. Die Sprinkleranlage in dem betroffenen Bereich hatte bereits mit dem automatischen Ablöschen begonnen. Zudem gingen zwei Trupps der Feuerwehr unter schwerem Atemschutz vor.


Das Feuer war schnell unter Kontrolle gebracht und somit eine weitere Ausbreitung verhindert. Nach rund einer halben Stunde konnte dann „Feuer aus“ gemeldet werden. Die Einsatzstelle wurde nach den Aufräumarbeiten dann an einen Verantwortlichen des Betriebes übergeben. Rund 30 Einsatzkräfte waren für eine Stunde auf dem Betriebsgelände im Einsatz. Verletzt wurde niemand.

++ 03.09.2017 – 16:38 ++ ++ Weener – Dr.-Werner-Klingele-Straße ++

#StadtWeener #Gebäudebrand #Abfallbrand #Einsatzbericht

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum