Verkehrsunfall vor dem Feuerwehrhaus


Großwolde - Am Montagnachmittag war es in Großwolde zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein LKW war auf einen kleinen Rückstau aufgefahren. Insgesamt waren drei PKW und der LKW in den Unfall beteiligt. Die Unfallstelle befand sich direkt vor dem Gerätehaus der Ortsfeuerwehr Großwolde. Mehrere Kameraden waren dort gerade beschäftigt und konnten somit direkt als Ersthelfer aktiv werden.


Drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt und mussten zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Alle waren zum Glück nur leicht verletzt. Neben dem Rettungsdienst wurde auch die Feuerwehr Großwolde alarmiert. Die Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle ab und nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf. Der Einsatz dauerte insgesamt rund eineinhalb Stunden.

++ 28.08.2017 – 17:59 ++ ++ Großwolde – Großwolder Straße ++

#Westoverledingen #Verkehrsunfall #Einsatzbericht

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum