© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum

Baum drohte auf Fahrbahn zu stürzen


Stapelmoor - Auf der K27, dem Autobahnzubringer in Stapelmoor, ist es am Freitagabend zu einem Hilfeleistungseinsatz in Folge eines Sturmschadens gekommen. Aus einem Baum war ein sehr großer Ast herausgebrochen und hatte sich dann in einem anderen Baum verfangen. Der Ast drohte zur Verkehrsgefährdung zu werden.


Die Feuerwehr Stapelmoor musste für die Beseitigung der Gefahr die K27 kurzzeitig voll sperren. Mit einer Motorsäge wurde der Ast dann aus dem Baum geschnitten und später auf der Straße zerlegt. Weitere Kräfte räumten die Einzelteile des Baumes von der Straße. Nach einer halben Stunde war die Gefahr beseitigt und der Einsatz beendet.

++ 18.08.2017 – 18:23 ++ ++ Stapelmoor – K27 ++

#StadtWeener #Einsatzbericht #Sturmschaden