Schon wieder Mähroboter schuld an Feuerwehreinsatz



Esklum - Die Feuerwehren aus Esklum und Ihrhove rückten am Sonntagnachmittag aus, weil es in der Straße „Am Alten Siel“ zu einem vermeintlichen Alarm eines Heimrauchmelders gekommen war. Der Anrufer hatte außerdem auch einen Brandgeruch wahrgenommen.

Kurze Zeit nach dem Alarm waren die ersten Einsatzkräfte vor Ort und gingen dem piepen auf den Grund. Ein Rauchmelder war es jedoch nicht, der dort Alarm geschlagen hatte. Es war ein Mähroboter in einem Garten der sich festgefahren hatte. Woher der vermeintliche Brandgeruch kam, konnte nicht geklärt werden.

Der Alarm lies sich nicht abschalten, es war die Eingabe es Codes erforderlich. Die Eigentümer waren nicht zu Hause. Die Feuerwehr rückte ohne Tätig zu werden wieder ab.

++ 13.08.2017 – 13:33 ++ ++ Esklum – Am Alten Siel ++

#Westoverledingen #Rauchmelder #Brandgeruch #Einsatzbericht

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum