Vermeintlicher Dachstuhlbrand an der Baptistenkirche



Leer - Ein Großaufgebot an Einsatzkräfte wurde am Donnerstagabend zu einem Einsatz in die Ubbo-Emmius-Straße nach Leer alarmiert. Ein Anrufer hatte einen Dachstuhlbrand an der Baptistenkirche gemeldet. Die Regionalleitstelle alarmierte aufgrund der Meldung dann die Feuerwehren Leer und Bingum, die SEG Florian des Deutschen Roten Kreuz, den Rettungsdienst sowie die Polizei.

Nach wenigen Minuten waren erste Kräfte vor Ort. Schnell konnte dann aber Entwarnung gegeben werden. Es war nicht zu einem Schadenfeuer gekommen. Auf einem Balkon am Nachbarhaus, hatte ein Bewohner in einer Feuertonne Papier verbrannt. Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht mehr erforderlich.

++ 10.08.2017 – 18:12 ++ ++ Leer – Ubbo-Emmius-Straße ++

#StadtLeer #Einsatzbericht #Dachstuhlbrand

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum