Mülltonnen brannten auf Autobahn Rastplatz


Holtgaste - Am Sonntagabend sind auf dem Autobahnrastplatz Rheiderland an der A31 zwischen den Anschlussstellen Jemgum und Weener in Fahrtrichtung Bottrop mehrere Mülltonnen in Brand geraten. Autofahrer bemerkten das Feuer und setzten einen Notruf ab. Die Feuerwehren aus Holtgaste und Jemgum rückten wenige Minuten nach der ersten Meldung aus. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannten zwei Tonnen. In einer der Tonnen waren u.a. nicht restentleerte Spraydosen, die nach und nach explodierten.

Durch den dann sofort eingeleiteten Löschangriff konnte das Feuer aber schnell gelöscht werden. Durch die Hitzeentwicklung war auch eine dritte Tonne in Mitleidenschaft gezogen worden. Die Brandursache konnte vor Ort nicht geklärt werden. Neben der Feuerwehr war auch die Autobahnpolizei vor Ort. Nach rund einer Dreiviertelstunde war der Einsatz dann beendet. ++ 23.07.2017 – 18:50 ++ ++ Holtgaste – A31 ++

#Jemgum #Autobahn #Einsatzbericht #Abfallbrand

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum