Fehlalarm im Miniaturland


Leer - Die Feuerwehr Leer wurde am Mittwochnachmittag in die Konrad-Zuse-Straße gerufen. Die automatische Brandmeldeanlage im Leeraner Miniaturland hatte ausgelöst.


Wenige Minuten nach dem Einlauf des Alarms waren erste Kräfte vor Ort. Ausgelöst hatte ein Rauchmelder im Treppenhaus, jedoch war kein Grund dafür zu erkennen. Ein Feuer war nicht ausgebrochen, vermutlich lag ein technischer Defekt an dem Gerät vor. Nach rund 20 Minuten war der Einsatz wieder beendet. ++ 28.06.2017 - 17:10 ++ ++ Leer - Konrad-Zuse-Str. ++

#StadtLeer #Brandmeldeanlage #Einsatzbericht

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum