© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum

Rauchmelderalarm und Brandgeruch


Steenfelde - Am Dienstagvormittag ist es in Steenfelde zu einem größeren Einsatz der Feuerwehr gekommen. In einem Wohnhaus am Ginsterweg hatten Nachbarn einen Rauchmelderalarm gehört, da zudem auch Brandgeruch festgestellt wurde, erfolgte eine Alarmierung mit dem Stichwort "Wohngebäudebrand" für die Feuerwehren aus Steenfelde, Flachsmeer und Ihrhove, sowie für den Einsatzleitwagen der Gemeinde Westoverldingen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte entspannte sich die Lage sofort. Familienangehörige der ortsabwesenden Bewohnerin waren schon vor Ort und hatten den Grund für den Alarm gefunden. Ein vergessener Topf auf dem Herd. Die Angehörigen hatten den Topf bereits ins Freie gebracht.


Aufgrund der deutlichen Verrauchung im Gebäude wurde seitens der Feuerwehr eine Belüftung vorgenommen. Bei der Kontrolle in der Küche wurden keine Brandschäden festgestellt. Die Einsatzstelle konnte nach rund einer Stunde an die Angehörigen übergeben werden. ++ 27.06.2017 - 11:30 ++ ++ Steenfelde - Ginsterweg ++

#Gebäudebrand #TopfaufHerd #Einsatzbericht #Westoverledingen #Rauchmelder