Hecke wurde durch Anwohner selber gelöscht


Bingum - An der Kurt-Schuhmacher-Straße in Bingum ist am Mittwochnachmittg eine Hecke in Brand geraten. Die Anwohner riefen sofort die Feuerwehr und begannen mit ersten eigenen Löschversuche.


Wenige Minuten später war die Feuerwehr Bingum dann vor Ort. Das Feuer hatten die Anwohner erfolgreich bekämpft. Die Hecke war auf einer Länge von rund einem Meter verbrannt. Eine Kontrolle mit der Wärmebildkamera bestätigte, dass kein weiteres Eingreifen erforderlich war. Der Einsatz war nach rund einer viertel Stunde beendet. ++ 14.06.2017 - 15:35 ++ ++ Bingum - Kurt-Schuhmacher-Straße ++

#StadtLeer #Einsatzbericht #Heckenbrand

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum