Sturmschaden am späten Dienstag in Klein Hesel



Hesel - Die Feuerwehr Hesel musste am späten Dienstagabend zu einem Sturmschaden nach Klein Hesel ausrücken. An der Moormerlandstraße war ein Baum abgeknickt und die Krone ragte auf die Fahrbahn. Ein Passant bemerkte dies und rief um 22:42 Uhr die Feuerwehr.

Mit zwei Fahrzeugen rückte die Feuerwehr Hesel wenige Minuten später an. Rund 3 Meter der Krone ragten auf die Straße und stellten eine Verkehrsgefährdung dar. Die Einsatzkräfte sägten deswegen ein Teil der Krone ab um die Fahrbahn wieder frei zu räumen. Nach einer halben Stunde konnte der Einsatz dann wieder beendet werden.

++ 06.06.2017 – 22:42 ++ ++ Hesel – Moormerlandstraße ++

#SGHesel #Einsatzbericht #Sturmschaden

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum