© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum

Tierrettungseinsatz in Uplengen


Uplengen - Die Feuerwehren aus Spols-Poghausen, Meinersfehn, Stapel, Neudorf und Oltmannsfehn wurden am Sonntagnachmittag zu einer Tierrettung in Neudorfer Moor gerufen. Ein Passant hatte ein Rind entdeckt, welches im Kanal feststeckte und alleine nicht wieder ans Ufer kam.

Noch bevor die Feuerwehr ausgerückte war, meldete sich der Landwirt bei der Leitstelle und teilte mit, dass Tier mit eigenen Mitteln retten zu können. Daraufhin rückte nur noch eine Feuerwehr aus. Beim Eintreffen war das Tier dann auch schon aus dem Kanal geholt worden. Jedoch fehlte ein weiteres Rind. Die Einsatzkräfte unterstützten bei der Suche nach dem Tier im Moorgebiet am Kanalweg Ost. Letztlich musste die Suchaktion dann aber erfolglos nach zwei Stunden abgebrochen werden.


++ 04.06.2017 – 16:21 ++ ++ Uplengen – Am Neudorfer Moor ++

#Uplengen #Einsatzbericht #Tierrettung