Plötzlich Feuer in Abstell- und Heizungsraum


Logabirum - In einem Mehrfamilienhaus an der Logabirumer Straße in Logabirum ist es am späten Freitagabend zu einem Feuer in einem Abstell- und Heizungsraum gekommen. Das Feuer war vermutlich an der Heizungsanlage ausgebrochen.


Die Anwohner bemerkten gegen 23 Uhr zunächst den Brandgeruch und eine Rauchentwicklung. Beim nachsehen entdeckten sie dann die Flammen, die über die Wand bereits die vertäfelte Decke erreicht hatten. Mit eigenen Mitteln konnte ein Bewohner das Feuer dann soweit ablöschen. Beim Eintreffen der Feuerwehr, wenige Minuten nach dem Notruf, waren dann nur noch eine leichte Verrauchung und letzte Glutnester festzustellen. Letztere wurden mittels einer Wärmebildkamera unter der Deckenvertäfelung aufgespürt und gezielt mit einem Kleinlöschgerät abgelöscht. Durch das schnelle Eingreifen des Bewohners konnte eine weitere Brandausbreitung und damit vermutlich ein Gebäudebrand verhindert werden. Die Polizei hat noch am Abend die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Für die Feuerwehr war der Einsatz nach etwa einer Stunde beendet. ++ 26.05.2017 - 23:03 ++ ++ Logabirum - Logabirumer Straße ++

#StadtLeer #Einsatzbericht #Zimmerbrand #Erkundung

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum