Waschmaschine brannte in Mehrfamilienhaus


Leer - Im 1. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Gaswerkstraße in Leer ist am Montagabend eine Waschmaschine in Brand geraten. Als die Bewohner den Brand bemerkten versuchten sie zunächst mit eigenen Mitteln zu löschen.


Dies führte jedoch nicht zum gewünschten Erfolg. Die Rauchentwicklung wurde stärker und die Anwohner riefen die Feuerwehr. Binnen weniger Minuten waren erste Kräfte vor Ort. Der Brand, der sich zum Glück nur auf die Waschmaschine beschränkte, war dann schnell gelöscht. Die Wohnung wurde belüftet. Ein Gebäudeschaden konnte verhindert werden. Verletzt wurde niemand. Der Einsatz dauerte rund eine halbe Stunden. ++ 27.03.17 - 18:45 ++ ++ Leer - Gaswerkstraße ++

#StadtLeer #Zimmerbrand #Einsatzbericht

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum