© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum

Zwei Einsätze am Obdachlosentreff



Leer - Die Feuerwehr Leer musste am Freitag und am Samstag zu einem Obdachlosentreffpunkt hinter dem Zollhaus am Bahnhofsring ausrücken. In beiden Fällen hatten sich dort Personen ein Feuer angezündet. Am Freitag um 17:27 Uhr waren größere Flammen auf der Rückseite des Zollhauses zu sehen, worauf Anwohner der nahen Georgstraße den Notruf wählten. Feuerwehr und Polizei rückten an. Es handelte sich um ein eingekesseltes Feuer in einer Art Feuertonne. Da die Flammen aber zu groß waren, wurde das Feuer durch die Einsatzkräfte abgelöscht. Am Samstagnachmittag ging um 16:13 Uhr ein Notruf ein. Wieder waren Anwohner wegen einer sehr starken Rauchentwicklung auf das Feuer aufmerksam geworden. Feuerwehr und Polizei rückten erneut an. Wieder war es ein selbst gemachtes Feuer in einer Tonne. Da es an diesem Ort in der Vergangenheit aber schon häufiger zu unkontrollierten Brandausbrüchen gekommen war, wurde die Feuertonne auch dieses Mal wieder gelöscht. ++ 10.02.2017 - 17:27 ++ ++ 11.02.2017 - 16:13 ++ ++ Leer - Bahnhofsring ++

#StadtLeer #Einsatzbericht #Abfallbrand