Fahrzeugbrand in Bingum


Bingum - Die Feuerwehr Bingum wurde am Dienstagmorgen (10.01.2017) um 08:27 Uhr zu einem Fahrzeugbrand in die Ziegeleistraße gerufen. Eine Autofahrerin hatte kurz vor der Kreuzung mit der Bundesstraße 436 plötzlich Rauch aus dem Motorraum ihres VW Sharan bemerkt. Sie stoppte den Wagen und rief die Feuerwehr.


Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatten Anwohner die im Motorraum entstandenen Flammen bereits abgelöscht. Die Feuerwehr kontrollierte noch mit einer Wärmebildkamera und löschte letzte Glutnester ab. Vermutlich war es zu einem Kabelbrand im Bereich des Motors gekommen. Der Einsatz konnte nach rund einer viertel Stunde beendet werden. ++ 10.01.2017 - 08:27 // Bingum - Ziegeleistraße ++

#StadtLeer #Fahrzeugbrand #Einsatzbericht

© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum