© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum

Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall


Remels - Auf der Kreuzung Ostertorstraße und Schützenstraße in Remels ist es am Montagmorgen zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem fünf Personen verletzt wurden. Im Kreuzungsbereich wurde zum Zeitpunkt des Unfalls gerade eine Umleitung, wegen Straßenbauarbeiten in Neufirrel, eingerichtet. Ein PKW Fahrer übersah dann den Kleinlaster der Baufirma und kollidierte mit diesem. Zwei der vier Insassen des Sprinters wurden leicht verletzt. Sie mussten, wie auch der mittelschwer verletzte PKW Fahrer zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Die beiden anderen Insassen des Kleinlaster wurden vor Ort behandelt.

Da bei dem Unfall auch Betriebsstoffe ausgelaufen waren, rückte neben dem Rettungsdienst und Notarzt auch die Feuerwehr Remels mit aus. Die Einsatzkräfte betreuten zunächst die Verletzten und nahmen dann die ausgelaufenen Betriebsstoffe auf. Für die Feuerwehr Remels war der Einsatz nach rund einer Stunde beendet. Die Polizei hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen. Verkehrsunfall - Betriebsstoffe laufen aus 24.10.2016 - 08:08 Uhr Remels - Ostertorstraße

#Uplengen #Verkehrsunfall #Einsatzbericht