© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum

Kontrolle nach Feuer im Wohnzimmer


Leer - In einem Wohnhaus im Gewerbegebiet "Am Emsdeich" in Leer ist es am Samstagabend zu einem Feuer gekommen. Aus einem Wandkamin, der mit Ethanol betrieben wird, war aus noch ungeklärter Ursache, plötzlich Ethanol ausgelaufen.


Die brennende Flüssigkeit setzte die Tapete und den Teppich in Brand. Die Anwohner reagierten sehr schnell und konnten die Flammen noch vor einer weiteren Ausbreitung selber ablöschen. Dennoch alarmierten sie die Feuerwehr um wirklich sicher zu gehen, dass der Brand vollständig gelöscht war. Die Feuerwehr Leer rückte wenig später mit zehn Kräften an und kontrollierte die Brandstelle. Dafür setzte die Feuerwehr unter anderem eine Wärmebildkamera ein. Das Feuer war aus, eine weitere Gefahr bestand nicht. Die Einsatzkräfte rückten wieder ab. Kontrolle nach Brand 22.10.2016 - 20:26 Uhr Leer - Am Emsdeich

#StadtLeer #Erkundung #Zimmerbrand #Einsatzbericht