© 2015 - 2019 by Dominik Janßen

Datenschutzerklärung  |   Impressum

Feuerwehreinsatz nach Arbeitsunfall


Ihrhove - Im Bereich eines Bahnübergang an der Straße Lütjewolde in Westoverledingen ist es am Donnerstagvormittag zu einem Arbeitsunfall gekommen, der den Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst nach sich zog.


Beim Verladen von Bahnschwellen war die Ladung plötzlich verrutscht und hatte dabei einen Arbeiter eingeklemmt. Der Rettungsdienst und die Feuerwehr Ihrhove waren wenig später vor Ort. Nach einer Erstversorgung hoben die Einsatzkräfte die rund 140 Kilogramm schwere Schwelle vom Bein des Arbeiters. Die Einsatzkräften hoben ihn dann von der Ladefläche und brachten den Mann zum Rettungswagen. Zur weiteren Behandlung wurde der Arbeiter dann in ein Krankenhaus gebracht. Für die Feuerwehr war der Einsatz nach rund einer halben Stunde beendet. Unterstützung Rettungsdienst 13.10.2016 - 09:15 Uhr Ihrhove - Lütjewolde

#Westoverledingen #Einsatzbericht #Menschenrettung #Rettungsdienst